1. Männer gewinnen, das Spiel wurde allerdings abgebrochen

Die 1. Männer schlagen den Tabellenletzten aus Lankwitz deutlich, allerdings wurde das Spiel beim Stand von 11-0 vom Schiedsrichter abgebrochen. Nach der zweiten roten Karte und dem aufdringlichen und aggressiven Verhalten der Gäste, sah der Schiedsrichter keine Möglichkeit das Spiel zu beenden. Das Verlassen der Kabine bestätigte dann, welch unsportliches Verhalten bei den Gästen scheinbar der Standard ist.

Auch unsere 2. Männer und Damen konnten ihre Spiele deutlich siegreich gestalten. Leider mussten sich unsere 32er, die A- und B- Junioren ebenso geschlagen geben, wie die D1- und D2- Junioren. Für die D3- und D4- Junioren verlief das Wochenende hingegen freundlicher, sie gewannen ihre Spiele.

Überblick auf das kommende Wochenende

1. Männer mit Heimspiel am Sonntag

1. Männer und Damen gewinnen, 2. Männer müssen sich geschlagen geben

1. Männer und Damen siegreich.

Für unsere 1. Männer landen drei weitere Punkte auf dem Konto. Durch den deutlichen Sieg gegen Lübars konnten sie ein bisschen was für das Torverhältnis tun, bleiben aber weiterhin auf Platz fünf. Nicht so gut lief es für unsere 2. Männer, die ihr Heimspiel, trotz Führung und Möglichkeiten diese noch auszubauen, mit 1-3 verloren und somit einen Platz nach unten rutschen. Bei den Damen bleibt alles beim Alten. Mit nunmehr elf Siegen aus elf Spielen, führen sie auch nach dem Sieg in Gatow die Tabelle an. Das Testspiel unserer D2- Junioren, ging leider knapp verloren.

Ansetzungen für das kommende Wochenende

Erneut geht es in ein recht ausgedünntes Wochenende. Zum Ende der Ferien empfangen unsere 1. Männer die abstiegsbedrohten Gäste vom 1. FC Lübars II. Für unsere 2. Männer geht es gegen den BFC Germania, die sich zwar sechs Plätze weiter unten in der Tabelle einfinden, allerdings trennen beide Teams lediglich sieben Punkte. Unsere Damen reisen am Freitag nach Gatow. Der Gegner liegt noch gut in Erinnerung, schließlich fand das Hinspiel erst am vergangenen Wochenende statt. Außerdem treffen unsere D2- Junioren im Testspiel auf das Team von Einheit zu Pankow.

1. Männer mit knappem Auswärtserfolg

Für die 1. Männer landen weitere drei Punkte auf der Habenseite. Gegen den Tabellenletzten aus Lankwitz war es zwar knapper als vermutlich gedacht, aber am Ende konnte das Spiel gewonnen werden und die Möglichkeit des Wiederaufstiegs liegt weiterhin in Reichweite, wenn auch nur in der Verfolgerposition.

Auch die Zweite konnte ihr Spiel bei Eiche Köpenick knapp gewinnen, schoben sich mit dem Sieg auf Rang vier, was nach dem Aufstieg weiterhin ein tolles Resultat darstellt.

Weiterhin punktverlustfrei bleiben unsere Damen, die ihr Heimspiel gegen den Tabellenvierten aus Gatow souverän, aber deutlich zu niedrig gewinnen konnten.

Für unsere E3- Junioren gab es kurz zu Ferienbeginn ein Testspielerfolg beim Wartenberger SV.

Nachholspiel unserer 1. Männer

Heute um 19:30 Uhr empfangen unsere 1. Männer die Gäste vom Steglitz GB, die ihrerseits auf Platz 2 der Tabelle stehen. Mit einem Sieg kann unsere Erste den Abstand auf die Aufstiegsränge allerdings auf fünf Punkte verkürzen.

Neujahrsempfang 2024 – Ein Fest des Dankes.

Wir möchten uns von Herzen bei allen Gästen, Trainern, Sponsoren, Spendern und Förderern bedanken, die unseren Neujahrsempfang zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht haben. Eure Unterstützung und Engagement sind die Grundpfeiler unseres Vereins, und wir sind zutiefst dankbar für eure anhaltende Treue.

Unsere Ergebnisse vom vergangenen Wochenende