3:1 zu Pause, am Ende 3:4! Was für ein tolles Spiel!

2. Männer mit großem Spiel vor der Brust

Noch eine knappe Woche hin, aber haltet euch den 14.04. gerne schon mal frei. Um 14 Uhr empfangen unsere 2. Männer dann das Team von @delaysports_berlin. Den Gegner vorstellen müssen wir, trotz des noch sehr jungen Bestehens, sicherlich nicht. Fakt ist, in den knapp zwei Jahren im Berliner Fußball mussten sie im Ligabetrieb noch nie Punkte liegen lassen. Irgendwann muss es ja mal soweit sein. Warum also nicht am 14.04.? Wir freuen uns auf viele Zuschauer. Aufgrund des zu erwartenden erhöhten Zuschaueraufkommens und des damit verbundenen verstärkten Organisationsvolumens, werden wir nicht drum herum kommen Eintritt zu nehmen. Für unsere 🔵⚪️ Mitglieder ist das Spiel natürlich, wie gewohnt, kostenfrei. Über eine kleine Spende, die auch an diesem Tag komplett in das Kunstrasenprojekt wandern wird, würden wir uns natürlich trotzdem freuen. Es wird sich lohnen, der Grill ist an, der Frühling kommt. Lasst euch das Spiel also nicht entgehen.

1. und 2. Männer auswärts erfolgreich

Unsere 1. Männer konnten ihr Auswärtsspiel bei Hertha BSC III mit 2-1 gewinnen und bleiben somit weiter oben dran.
Auch die Zweite konnte vor dem großen Spiel gegen Delay Sports drei Punkte aus Gatow entführen.
Für unsere C1 lief es im Nachholspiel leider nicht so erfolgreich. Sie mussten sich GW Neukölln geschlagen geben.

1. und 2. Männer verlieren auswärts

Erste Männer gewinnen auswärts, zweite Männer nur mit Remis

Kommando zurück, das Spiel der 1. Männer fällt erneut aus

Seit Ende Oktober soll dieses Spiel stattfinden. Beim letzten Ausfall suchte Steglitz immer wieder nach Ausreden, damit das Spiel nicht stattfinden konnte. Nun soll wohl mit aller Macht das Spiel vermieden werden und drei Punkte über das Sportgericht eingesackt werden. Schade, dass sie nicht im sportlichen Wettbewerb antreten möchten.

Englische Woche für die 1. Männer

Morgen soll dann endlich das Spiel aus dem Oktober nachgeholt werden. Beim letzten Mal noch mit vielen Ausreden beim Gegner versehen, damit das Spiel nicht stattfindet, wird diesmal wohl nichts mehr dazwischen kommen können. 19:30 Uhr ist Spielbeginn in der Cecilienstraße.

1. Männer gewinnen, das Spiel wurde allerdings abgebrochen

Die 1. Männer schlagen den Tabellenletzten aus Lankwitz deutlich, allerdings wurde das Spiel beim Stand von 11-0 vom Schiedsrichter abgebrochen. Nach der zweiten roten Karte und dem aufdringlichen und aggressiven Verhalten der Gäste, sah der Schiedsrichter keine Möglichkeit das Spiel zu beenden. Das Verlassen der Kabine bestätigte dann, welch unsportliches Verhalten bei den Gästen scheinbar der Standard ist.

Auch unsere 2. Männer und Damen konnten ihre Spiele deutlich siegreich gestalten. Leider mussten sich unsere 32er, die A- und B- Junioren ebenso geschlagen geben, wie die D1- und D2- Junioren. Für die D3- und D4- Junioren verlief das Wochenende hingegen freundlicher, sie gewannen ihre Spiele.

Überblick auf das kommende Wochenende

1. Männer mit Heimspiel am Sonntag